Bendorf-Sayn Neun Menschen aus brennendem Haus gerettet

Die Feuerwehr hat bei einem Küchenbrand in Bendorf-Sayn (Kreis Mayen-Koblenz) neun Menschen gerettet. Nach Polizeiangaben wurden drei Kleinkinder mit einer Drehleiter aus einer Wohnung über der brennenden Küche in Sicherheit gebracht. Alle Bewohner seien mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gekommen. Offenbar war ein Topf mit Fett auf dem Herd in Brand geraten.

STAND