Streit im Landtag über Katastrophenschutz nach der Ahr-Flut

STAND

Video herunterladen (2,8 MB | MP4)

Die Neuaufstellung des Katastrophenschutzes im Land hat für heftige Diskussionen im Landtag gesorgt. Grundsätzlich sind sich alle Fraktionen einig, dass es eine neue Landesbehörde geben soll - mit einem rund um die Uhr besetzten Lagezentrum. Die Opposition kritisiert jedoch: ein solcher Schritt sei lange vernachlässigt worden.

Rheinland-Pfalz

Neuausrichtung nach der Ahr-Flut Scharfe Kontroverse im Landtag über den Katastrophenschutz

Seit der Flut im Ahrtal ist klar, der Katastrophenschutz im Land hat Mängel. Die Landesregierung will nun eine ganz neue Behörde schaffen. Im Landtag war man sich in der Sache einig, doch die Opposition sieht auch schwere Versäumnisse.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR