STAND

Die Pläne für die Reaktivierung der S-Bahnstrecke zwischen Zweibrücken und Homburg werden weiter vorangetrieben. Die saarländische Verkehrsministerin Rehlinger hat nun bekräftigt, dass die stillgelegte Bahnstrecke ab 2025 wieder in Betrieb gehen soll. Das sei fester Bestandteil des Verkehrsentwicklungsplans für das Saarland. Vor knapp anderthalb Jahren waren die Verträge für die Reaktivierung unterschrieben worden. Rheinland-Pfalz und das Saarland hatten jahrelang über Vertragsdetails gestritten. Die Bahnstrecke ermöglicht es beispielsweise, ohne Umstieg von Zweibrücken nach Kaiserslautern zu fahren.

STAND
AUTOR/IN