STAND

Das Landgericht Zweibrücken hat einen 27-jährigen Mann wegen mehrerer Delikte zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Er hatte unter anderem mehrere Autos gestohlen und in ein Fitnessstudio eingebrochen. Wegen Drogenbesitzes wurde der Mann zusätzlich noch einmal zu acht Monaten Haft verurteilt. Der Mann muss außerdem in eine Entziehungsanstalt.

STAND
AUTOR/IN