Kaiserslautern

Zusätzliche Züge zum FCK-Spiel

STAND

Der zuständige Zweckverband weist darauf hin, dass zum FCK-Spiel heute Abend keine zusätzlichen Züge auf der Strecke zwischen Kaiserslautern und Lauterecken fahren können. Grund sind die Bauarbeiten auf der Bahnstrecke. In alle anderen Richtigen hat die Deutsche Bahn Zusatzzüge eingerichtet, die sowohl vor als auch nach dem Spiel fahren. Die erste Zweitliga-Partie des FCK nach vier Jahren gegen Hannover 96 beginnt heute Abend um 20 Uhr 30.

STAND
AUTOR/IN
SWR