Die Polizei fand in dem verlassenen Haus in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein etwa 1.500 Pflanzen Cannabis. Der 28-jährige mutmaßliche Drogenhändler sitzt nun in Untersuchungshaft. (Foto: Symbolbild: picture alliance / dpa | Polizei Sachsen-Anhalt)

28-Jähriger festgenommen

Riesige Plantage: 1.500 Pflanzen Cannabis in verlassenem Haus entdeckt

STAND

In einem verlassenen Haus in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein hat die Polizei eine riesige Cannabis-Plantage entdeckt. Das komplette Haus diente als Anbaufläche.

Zuvor hatten Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaiserslautern auf die Spur eines 28 Jahre alten Mannes geführt. Er habe im Verdacht gestanden, einen groß angelegten Drogenhandel zu betreiben. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Ware um Cannabis handelt.

1.500 Pflanzen Cannabis in leerem Haus gezüchtet

Der 28-Jährige hat das Cannabis offenbar in einem leer stehenden Haus in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein (Landkreis Kusel) gezüchtet. Dort fanden die Ermittler rund 1.500 Pflanzen der Droge. Nach Angaben der Polizei diente das komplette Anwesen als Anbaufläche.

28-Jähriger schweigt zu den Vorwürfen der Ermittler

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Wegen Fluchtgefahr sitzt er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern in Untersuchungshaft. Der Mann selbst habe bislang keine Angaben zu den Vorwürfen, sondern von seinem Schweigerecht Gebrauch gemacht.

Mehr zu Drogen im Westen der Pfalz

Kaiserslautern

Gründe für Medikamentensucht Benzos – Warum immer mehr Jugendliche im Westen der Pfalz die gefährlichen Tabletten konsumieren

Sogenannte Downer-Drogen, darunter auch Benzodiazepine, sind gerade unter Jugendlichen in der Westpfalz angesagt. Ein Suchtberater nennt Gründe dafür.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Mutmaßlicher Drogendealer in U-Haft Pilzfarm im Zimmer: 19-Jähriger in Kaiserslautern festgenommen

Zollfahnder haben einen 19-jährigen mutmaßlichen Drogendealer in Kaiserslautern verhaftet. In seinem Zimmer fanden die Ermittler ein wahres Arsenal an Drogen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Lampe verrät den Pflanzen-Züchter Pirmasens: Schattenspiele decken Cannabis-Plantage auf

Diese Lampe hätte der Mann aus Pirmasens wohl besser ausgeschaltet: durch den Lichtschein entdeckte eine Polizeistreife in der Nacht auf Donnerstag eine Cannabis-Plantage.  mehr...

Kaiserslautern

Flucht misslingt Mann mit Drogen rennt vor Polizei in Kaiserslautern weg

Wahrscheinlich wäre er der Polizei gar nicht aufgefallen. Aber weil ein Mann in Kaiserslautern Angst davor hatte, von der Polizei kontrolliert zu werden, ist er weggelaufen. Und so hat er dann erst recht die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR