Auf dem Bild sind Blutreserven nach dem Blutspenden zu sehen.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd)

Anlässlich des Weltrotkreuztages

DRK im Westen der Pfalz ruft zu regelmäßigem Blutspenden auf

Stand
AUTOR/IN
Daniel Novickij
Daniel Novickij (Foto: SWR)

In der Westpfalz gibt es aktuell noch genug Blutreserven. Das aber kann sich dem Deutschen Roten Kreuz zufolge schnell wieder ändern.

Die Kühlregale beim DRK sind in der Westpfalz zurzeit mit Blutbeutel gut gefüllt, sagt der Sprecher des Blutspendedienstes West, Daniel Beiser. Seit einigen Wochen gingen immer mehr Menschen in der Region zum Blutspenden. Noch zu Jahresbeginn seien die Blutreserven in der Westpfalz fast aufgebraucht gewesen. „Damals wollte kaum jemand Blut spenden“, sagt Daniel Beiser.

Die Situation sei im Januar dramatisch gewesen. „Wir mussten die Lieferungen mit Blutspenden an die Krankenhäuser sogar drosseln“, sagt Beiser. Warum so wenige zu Jahresbeginn Blut spenden wollten, weiß Beiser nicht.

Daniel Beiser appeliert an die Menschen, mehr Blut zu spenden (Foto: DRK-Blutspendedienst West)
Daniel Beiser vom DRK-Blutspendedienst West appelliert nochmal anlässlich des Weltrotkreuztages an die Menschen, Blut zu spenden.

DRK im Westen der Pfalz will noch mehr Werbung machen

Damit es nicht wieder zu einem solchen Mangel kommt, will das Deutsche Rote Kreuz künftig noch mehr in Schulen, Unternehmen oder auf öffentlichen Plätzen in der Westpfalz für das Blutspenden werben. „Es ist wichtig, dass die Menschen nicht nur einmal, sondern regelmäßig zum Blutspenden kommen“, betont Sprecher Daniel Beiser. Einige Blutkonserven seien nur fünf Tage haltbar. Man brauche immer wieder Nachschub.

Blutspenden kann Leben retten

Blutspenden seien wichtig, um die Gesundheitsversorgung in der Westpfalz zu garantieren. Beispielsweise müsse man Verletzte, die bei einem Unfall viel Blut verloren haben, mit Blutkonserven versorgen. Aber auch in der Krebstherapie werde nach Angaben von Beiser darauf zurückgegriffen werden.  

Mehr zum Thema Blutspenden

Rheinland-Pfalz

Weltblutspendetag Warum Blutspenden auch für Spender Vorteile hat

Menschen, die ihr Blut spenden, tun dies vor allem, um anderen zu helfen. Dabei hat Blutspenden auch viele Vorteile für die Spender.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

DRK ruft zu Blutspenden auf Blutkonserven werden in Rheinland-Pfalz immer knapper

Die Vorräte an Blutkonserven in rheinland-pfälzischen Krankenhäusern werden knapp, weshalb das Deutsche Rote Kreuz zum Blutspenden aufruft.

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz