Nach Schüssen aus einer Wasserpistole kam es in Weilerbach zum Streit (Symbolbild) (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Sodapix AG | Ruis Rene)

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Nach Wasserpistolen-Angriff: Jugendliche schlagen Mann auf Parkplatz zusammen

STAND

In Weilerbach ist ein 45-Jähriger von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen worden. Er geriet mit der Gruppe in Streit, nachdem er mit einer Wasserpistole bespritzt wurde.

Die Polizei in Kaiserslautern berichtet, dass der Mann am Samstag gegen 15:50 Uhr zu Fuß über den Parkplatz eines Supermarkts in der Europastraße in Weilerbach (Landkreis Kaiserslautern) lief. Dort sei er von einer Gruppe Jugendlicher mit Wasserspritzpistolen nass gespritzt worden. Nach Angaben der Polizei gab es anschließend einen Streit zwischen dem 45-Jährigen und den Jugendlichen.

Mann wird am Boden liegend geschlagen und getreten

Zwei junge Männer hätten den Mann daraufhin angegriffen und mit Fäusten geschlagen. Er sei dabei zu Boden gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, soll der 45-Jährige danach aus der Gruppe der Jugendlichen gegen den Kopf getreten und geschlagen worden sein. Dabei habe er eine Gehirnerschütterung und eine aufgeplatzte Lippe erlitten und zwei Zähne verloren.

Sechs Verdächtige im Alter zwischen 13 und 18 Jahren

Bislang konnte die Polizei aufgrund von Zeugenhinweisen sechs Personen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren ermitteln. Nach weiteren Beteiligten werde noch gesucht. Mögliche Zeugen sollen sich beim Polizeipräsidium Westpfalz unter der 0631 369 2250 melden. Den Jugendlichen wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Kaiserslautern

Fahrerin soll eingeschlafen sein Übermüdet und betrunken: Frau überschlägt sich bei Unfall

In Kaiserslautern hat sich eine 30-Jährige mit ihrem Auto überschlagen. Sie war wohl zuvor am Steuer eingeschlafen. Die Polizei hat bereits angekündigt, ein Verfahren gegen die Frau einzuleiten.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Enkenbach-Alsenborn

52-Jähriger wendet sich an Polizei Enkenbach-Alsenborn: Mann mit Sex-Video erpresst

Ein Mann aus der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn hat eine Frau im Internet kennengelernt. Statt einer Romanze erpresst die Bekanntschaft ihn mit einem Sex-Video.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Polizei sucht nach unbekannten Tätern Böllerwurf: Zwei Sanitäter bei Aufstiegsfeier des FCK verletzt

Zwei Mitarbeiter eines Rettungsdienstes sind bei der Aufstiegsfeier des 1. FC Kaiserslautern verletzt worden. Nach Angaben der Polizei explodierte ein Böller neben den beiden Sanitätern.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN