STAND

Der Gemeinderat von Waldfischbach-Burgalben hat den Bebauungsplan für ein Seniorenzentrum am Rathaus auf den Weg gebracht. Weil wegen der Corona-Situation kein Präsenztreffen möglich war, haben die Ratsmitglieder im Rahmen eines Umlaufverfahrens schriftlich abgestimmt und den Weg für den Bau eines Seniorenzentrums frei gemacht. Die Schenk-Gruppe aus Pirmasens plant nach Angaben der Verbandsgemeinde 25 Millionen Euro im Ort zu investieren. Im Ortskern von Waldfischbach-Burgalben sollen 66 Eigentumswohnungen für betreutes Wohnen und ein Altenheim mit rund 100 Betten entstehen. Beide Einrichtungen sollen von der Marienhaus GmbH betrieben werden.

STAND
AUTOR/IN