Unfall Contwig Zweibrücken (Foto: Feuerwehr VG ZW Land / FFW Stadt Zweibrücken)

In Gegenverkehr geraten

Seniorin stirbt bei Autounfall nahe Zweibrücken

STAND

Bei einem Unfall auf der Landstraße 471 zwischen Contwig im Kreis Südwestpfalz und Zweibrücken ist am Dienstag eine 74-Jährige ums Leben gekommen. Die Ursache ist noch unklar.

Nach Angaben der Polizei geriet die Frau kurz nach dem Ortsausgang Zweibrücken mit ihrem Auto in den Gegenverkehr. Sie kollidierte mit dem Fahrzeug eines 24-jährigen Mannes. Die Seniorin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Der Autofahrer wurde schwer, aber nach Angaben der Polizei nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde in die Uni-Klinik Homburg gebracht. Die Feuerwehr war mit rund 40 Kräften im Einsatz. Sie schätzt den Sachschaden auf rund 25.000 Euro. Die Landstraße war nach dem Unfall mehrere Stunden gesperrt. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.

Dreisen

Beim Abbiegen übersehen Motorradfahrer bei Unfall bei Dreisen getötet

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Dreisen im Donnersbergkreis ist am Montag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Offenbar hatte der Fahrer eines Transporters ihn übersehen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Höheinöd

Überhöhte Geschwindigkeit Unfall mit fünf Verletzten auf A62 bei Höheinöd

Fünf Verletzte, hoher Schaden, eine gesperrte Autobahn - das ist das Ergebnis eines Unfalls auf der A62 bei Höheinöd im Kreis Südwestpfalz am Sonntag.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch Nachrichten aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Nord- und Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN