Landstuhl

Verkehrsausschuss befasst sich mit Einbahnstraße

STAND

Der Verkehrsausschuss in Landstuhl befasst sich heute noch mal mit einer Einbahnstraßenregelung für die Kaiserstraße. Damit könnten Staus im Zentrum von Landstuhl verhindert werden - besonders in Stoßzeiten. Die Einbahnstraßenregelung war schon von Dezember bis März getestet worden. Das Ergebnis der Testphase soll nach Angaben der Stadt heute im Verkehrsausschuss vorgestellt werden. Möglicherweise wird auch ein Empfehlungsbeschluss für den Stadtrat gefasst. Dieser würde dann über das weitere Vorgehen bei der Einbahnstraßenregelung entscheiden.

STAND
AUTOR/IN