Beim zweiten Pfalztheaterkonzert gibt es ein Wiedersehen mit Liv Migdal. (Foto: Matan Goldstein)

Werke von Bach, Arrieu, Sarasate, Beethoven

Pfalztheaterkonzert hautnah

Stand

Zum zweiten Mal findet am 19. Februar ein "Pfalztheaterkonzert hautnah" im SWR Studio in Kaiserslautern statt. Mit dabei ist Geigerin Liv Migdal.

Beim zweiten Pfalztheaterkonzert gibt es ein Wiedersehen mit Liv Migdal. Die vielseitige Geigerin wird sich mit Claude Arrieus Violinkonzert Nr. 1 dem Werk einer französischen Musikpionierin widmen, ebenso mit Sarasate eine der emanzipiertesten Opernfiguren des 19. Jahrhunderts. Umrahmt werden diese Stücke von Joachim Raffs romantischem Blick auf Bachs "Ciaccona" und Beethovens "Eroica".

Beim "Pfalztheaterkonzert hautnah" plaudern Dirigent und Solistin zwischen den Stücken des Konzertprogramms aus dem "musikalischen Nähkästchen" und gewähren dem Publikum kurzweilige Einblicke in ihre Arbeit am Repertoire des Abends. Wie kam es zur Auswahl der Stücke? Wo liegen die Herausforderungen für den Dirigenten und die Solistinnen und Solisten? Das sind nur einige der Fragen, die besprochen werden.

Ein ungezwungener Konzertabend im SWR Studio

"Das SWR-Studio bietet sich für ein solches Gesprächsformat an, weil der Saal durch seine Größe eine intime, beinahe familiäre Atmosphäre bietet", sagt Generalmusikdirektor Daniele Squeo. "Für Pfalztheaterkonzert hautnah gibt es kein fertiges Skript", so Squeo weiter, "Dirigenten und Solistinnen und Solisten beschreiben ihre Erfahrungen mit den Werken des Konzertabends ungezwungen, verständlich und direkt - eben hautnah."

Karten gibt es über das Pfalztheater, Telefon: 0631 3675-209, E-Mail: vorverkauf@pfalztheater.bv-pfalz.de sowie im Webshop des Pfalztheaters.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
SWR Studio Kaiserslautern
Emmerich-Smola-Platz 1
67657 Kaiserslautern
0631 / 36228395 65
kaiserslautern@swr.de
Programm:
Johann Sebastian Bach: Chaconne aus der Partita Nr. 2
d-Moll (BWV 1004) in der Orchestrierung von Joachim Raff
Claude Arrieu: Violinkonzert Nr. 1
Pablo de Sarasate: Fantasie über Carmen
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 ("Eroica")
Mitwirkende:
Solistin: Liv Migdal (Artist in Residence), Violine
Dirigent: GMD Daniele Squeo
Stand
AUTOR/IN
SWR