Waldfischbach-Burgalben

83-jähriger Fußgänger von Auto erfasst - tot

STAND

Ein Fußgänger ist am Samstagnachmittag in Waldfischbach-Burgalben (Kreis Südwestpfalz) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizei wollte der 83-Jährige eine Fahrbahn überqueren, als er vom Auto eines 80-Jährigen angefahren wurde. Der Fußgänger sei noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, hieß es.

Worms

Fußgänger gestorben Nach tödlichem Unfall: Polizei nimmt 24-jährigen Wormser fest

Er soll für den Tod eines 52-jährigen Mannes verantwortlich sein. Nach einem Verkehrsunfall soll er einfach weitergefahren sein. Nun wurde der Mann in Bulgarien festgenommen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Gau Algesheim

Unfall in der Nacht auf Sonntag Fußgänger bei Gau Algesheim von Auto erfasst - tot

Ein Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag zwischen Gau Algesheim und Ingelheim in Rheinhessen von einem Auto angefahren worden. Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR