STAND

Die Tafel in Baumholder gibt seit Mittwoch wieder Essen an Bedürftige aus. Wegen Corona war die Tafel zuletzt seit Ende Dezember geschlossen. Nach Angaben von Pfarrer Burkhard Zill werden ab sofort wieder jeden Mittwochvormittag Lebensmittel am katholischen Pfarramt verteilt. Dabei achte man penibel auf Abstände und Hygiene. So werden die Lebensmittel beispielsweise an einem Fenster ausgegeben und nur an Menschen, die einen Mundschutz tragen. Die Tafel in Baumholder unterstützt etwa 100 Familien mit geringem Einkommen.

STAND
AUTOR/IN