Vereinsheim SV-Lemberg

Stark für den Umweltschutz

SV Lemberg in Südwestpfalz setzt auf Nachhaltigkeit im Sport

Stand
Autor/in
Helen Roth
Helen Roth

Das Thema Nachhaltigkeit wird beim SV Lemberg groß geschrieben. Der Verein ist deshalb vom Sportbund Pfalz als "Umweltfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet worden.

"Wir wollen unseren Verein fit für die Zukunft machen", sagt der erste Vorsitzende des Sportvereins Lemberg, Marc-Kevin Schaf. Aus diesem Grund spiele der Verein nicht nur für den Sieg, sondern auch für die Umwelt.

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, hat der Verein 2020 zusammen mit Energieberatern eine Fünfjahresplanung aufgestellt - trotz der Corona-Pandemie, trotz der Energiekrise. Und der Mut hat sich gelohnt, wie nicht nur die Auszeichnung "Umweltfreundlicher Sportverein" des Sportbunds Pfalz beweist. Mit dieser wurde der Klub bereits im März ausgezeichnet.

SV Lemberg will Grün auf und neben dem Platz

Alte Flutlichter gelten als Energiefresser. Deshalb hat der Sportverein seine Anlage komplett auf LED-Flutlicht umgerüstet. Auch im Vereinsheim finden sich kaum noch alte Glühbirnen.

Der Tabellenzweite der A-Klasse Pirmasens-Zweibrücken scheint nicht nur auf dem Platz eine gute Taktik zu haben, auch die Bewässerung des Vereins ist durchdacht. Ein smartes Sprinklersystem und wassersparende Armaturen in den Duschkabinen kommen zum Einsatz. "Allein im vergangenen Jahr haben wir dadurch eine Million Liter Wasser gespart", erwähnt Marc-Kevin Schaf stolz.

Die smarte Sprinkler-Anlage des SV Lemberg spart nicht nur Wasser, sondern schont auch die Vereinskasse.
Die smarte Sprinkler-Anlage des SV Lemberg spart nicht nur Wasser, sondern schont auch die Vereinskasse.

Auch bei den Trikots legt der SV Lemberg Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb arbeitet der Verein mit einem speziellen Onlineshop zusammen, der nachhaltige Trikots produziert. Eine enge Kooperation mit einer Behindertenwerkstatt sind dem Verein ebenfalls wichtig. Besonders stolz ist der Sportclub ebenso auf seine Verwaltung, die zu 100 Prozent papierlos funktioniert.

UEFA-Klimafond unterstützt Klub in der Südwestpfalz

Dank eines Klimafonds, den der Fußballverband "UEFA" ins Leben gerufen hat, um kleinen Fußballvereinen dabei zu helfen, klimaneutral zu werden, konnte der SV Lemberg auch eine Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher montieren. Über 20.000 Euro hat die UEFA von den Kosten übernommen.

Die PV-Anlage des SV Lemberg wurde mit Hilfe von Fördermitteln aus dem UEFA-Klimafond realisiert.
Die PV-Anlage des SV Lemberg wurde mit Hilfe von Fördermitteln aus dem UEFA-Klimafond realisiert.

"Generell realisieren wir unsere Nachhaltigkeitsprojekte mit Hilfe von Fördermitteln", erklärt Marc-Kevin Schaf. Ein kleiner Verein könne mit der Vereinskasse allein die umfassende Umstrukturierung der Anlage nicht stemmen. Weil es mit den Anträgen aber gut läuft, soll demnächst auch eine Wärmepumpe mit Einsparungen von fünf Tonnen CO2 jährlich eingebaut werden. Und damit nicht genug, nach und nach sollen die alten Rasenmäher und andere Geräte zur Sportplatzpflege durch Akkugeräte ersetzt werden.

Lemberg

Europawahl am 9. Juni Sternenpark Pfälzerwald von der EU gefördert

Welche Rolle spielt die EU in der Westpfalz?  Viele Auswirkungen spüren wir selten. Durch Förderprogramme wie LEADER profitiert die Region. Beispiel: Sternenpark Pfälzerwald.

SWR4 am Montag SWR4

Südwestpfalz

Weibchen hatte Kopfverletzungen Luchs in Lemberg in der Südwestpfalz totgefahren

In der Südwestpfalz ist bei einem Autounfall ein Luchs getötet worden. Es handelt sich um ein Weibchen. Trotzdem bleiben Fragen offen.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mehrjährige Hilfe für dein Projekt!

Herzenssache unterstützt dein Projekt drei Jahre lang mit Fördermitteln – was auch immer es braucht: Personal- oder Honorarkosten, Baukosten, die Ausstattung neuer Räume oder Materialkosten. Bewirb dich jetzt mit deinem Konzept für eine Umsetzung ab 2022. 

Landkreis Trier Saarburg

Zu wenig Fachkräfte für Solarenergie Alle wollen Photovoltaik: Aber wer soll die Anlagen aufstellen?

Bis 2030 soll der gesamte Strom im Land aus erneuerbaren Energien kommen. Dafür werden auch Photovoltaikanlagen gebraucht. Doch der Fachkräftemangel bremst die Energiewende.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Einfach ersetzen und Geld sparen Glühbirnen durch LED-Leuchtmittel ersetzen

LED-Leuchtmittel gibt es in vielen Bauformen, mit unterschiedlichen Fassungen und Stärken. So kann man in der Regel sehr einfach seine Beleuchtung stromsparend machen. Hier einige Tipps dafür.

Kaffee oder Tee SWR