STAND

Das Polizeipräsidium Westpfalz warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Zahlreiche Geschädigte in der Region hätten gefälschte SMS auf ihr Handy bekommen, in denen die Lieferung eines Pakets angekündigt worden sei. Wer auf den in der SMS verschickten Link klicke, bekäme eine Schad-Software auf sein Handy geladen. Das Programm spioniert dann die Kontaktliste des Handybesitzers aus, greift auf gespeicherte Passwörter zu und versendet unbemerkt die Schadsoftware weiter. Das kann zu hohen Kosten führen. Die Polizei rät, nicht auf den Link zu klicken. Hat man das getan, sollte man in den Flugmodus wechseln und das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

STAND
AUTOR/IN