Mit Hilfe von CO2-Ampeln kann die Luftqualität in Räumen gemessen werden (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Peter Kneffel/dpa-Pool/dpa)

Geräte sollen Schulen das Lüften erleichtern

So funktioniert die CO2-Ampel im Donnersbergkreis

STAND

Um für den Schulstart nach den Sommerferien gerüstet zu sein, hat der Donnersbergkreis jetzt auch CO2-Ampeln bestellt. Die Geräte sollen Alarm schlagen, wenn die Luft in den Klassenzimmern zu dick wird.

Dazu messen die CO2-Ampeln die Kohlendioxid-Konzentration im Raum, sagte eine Kreissprecherin. Ist die noch in Ordnung, die Luft also noch frisch und unverbraucht, leuchtet die Ampel grün. Steigt der Wert an, weil Schüler und Lehrer eben sprechen, springt die CO2-Ampel auf gelb um. Und das sagt dem Lehrer oder der Lehrerin: jetzt sollten die Fenster langsam mal geöffnet werden. Gelb steht also für „Lüften empfohlen!“. Wenn die Ampeln auf rot springen, müsse gelüftet werden. Durch die Anzeige solle das richtige Lüften während des Unterrichts erleichtert werden.

Elf Schulen im Donnersbergkreis bekommen CO2-Ampeln

Mit CO2-Ampeln ausgestattet werden alle elf Schulen in Trägerschaft des Donnersbergkreises. Die Anschaffungskosten belaufen sich nach dessen Angaben auf rund 83.000 Euro. Das Land könnte allerdings die Hälfte davon übernehmen. Der entsprechende Förderantrag werde derzeit vorbereitet, so der Kreis. Geliefert seien die 500 CO2-Ampeln aber bereits: Sie sollen pünktlich zum Schulstart einsatzbereit sein.

Donnersbergkreis hat auch mobile Luftfilter gekauft

Zusätzlich zu den CO2-Ampeln hat der Donnersbergkreis auch einige mobile Luftfilter gekauft. Diese werden aber nach Angaben einer Kreissprecherin nur dort aufgestellt, wo Unterrichtsräume nur schlecht gelüftet werden können, weil sie zum Beispiel kein Fenster haben. Dies sei aber nur in einigen wenigen Schulen der Fall.

Baden-Württemberg

Viel Arbeit in den Sommerferien Wie werden die Schulen fit für den Herbst? GEW fordert mehr Engagement

In Baden-Württemberg beginnen am Donnerstag die Sommerferien. Was passiert dann in den Kommunen und Schulen? Wird genug getan, damit im September Präsenzunterricht möglich ist?  mehr...

Kaiserslautern

Bürgermeisterin: Ferien-Aktion ein voller Erfolg Sommerschule in Kaiserslautern auch nach Corona?

160 Schüler büffeln in Kaiserslautern gerade trotz Sommerferien über If-Sätze, binomischen Formeln und deutsche Literatur. Dabei klemmt es auch manchmal bei der Motivation.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

MPK-Beschlüsse für den Herbst SPD kritisiert Corona-Strategie der Landesregierung: "Kinder und Jugendliche vergessen"

Die Schulen seien in den Beschlüssen von Bund und Ländern nicht berücksichtigt worden, beklagt SPD-Chef Stoch. Kritik kommt auch von den Gymnasial-Lehrkräften..  mehr...

Kaiserslautern

Vor den Sommerferien Das fordern die Schulen in der Westpfalz in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält an, die Delta-Variante bereitet Sorgen, die Sommerferien stehen vor der Tür - die Schulen in der Westpfalz fürchten, dass sie in der Euphorie der niedrigen Inzidenzzahlen vergessen werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Masken-Pflicht an Schulen in Rheinland-Pfalz endet Südwestpfalz: Sorge wegen Delta-Variante des Corona-Virus ist groß

Die Maskenpflicht an rheinland-pfälzischen Schulen wird abgeschafft. Viele Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern freut das. Das Gesundheitsamt in der Südwestpfalz aber nicht.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Wechselunterricht für alle So wird in Schulen in der Westpfalz wegen Corona gelüftet

In Rheinland-Pfalz dürfen ab heute theoretisch alle Schüler wieder in die Schule. Die Schulen in der Westpfalz haben deshalb viele Klassenzimmer mit Lüftungsanlagen ausgestattet.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Große Nutzung Schule zu? „Planet Schule“ ist für Schüler*innen da

„Planet Schule“ Onlineangebot wird rege genutzt, Serverausrüstung sichert Verfügbarkeit  mehr...

SWR Bürgertalk mal ehrlich … Schule in der Krise!

Die Corona-Pandemie dauert nun schon viele Wochen. Wie wirkt sie sich auf das Bildungswesen, speziell auf die Schule, aus? Der SWR Bürgertalk am 3.6. um 22 Uhr im SWR Fernsehen  mehr...

STAND
AUTOR/IN