Schulkinder waren auf Nachhauseweg

Unfall mit Schulbus und Mähfahrzeug in der Südwestpfalz

STAND

Schock für 30 Schulkinder: Ihr Schulbus hatte auf dem Nachhauseweg in der Südwestpfalz einen Unfall mit einem Mähfahrzeug.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße zwischen Wiesbach und Käshofen im Kreis Südwestpfalz. Demnach stoppte das Auto der Straßenmeisterei, um mit den Mäharbeiten zu beginnen. Der Fahrer setze dazu einige Meter zurück und übersah dabei einen Bus, der hinter ihm gewartet hatte.

Stark beschädigter Schulbus (Foto: Pressestelle, Polizei)
Der Schulbus wurde bei dem Unfall mit dem Mähfahrzeug auf der Landesstraße zwischen Wiesbach und Käshofen (Kreis Südwestpfalz) stark beschädigt. Pressestelle Polizei

Schulkinder kommen bei Unfall mit Schrecken davon

Die rund 30 Kinder im Bus bleiben unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 12.000 Euro.

Unfall zwischen Schulbus und Mähfahrzeug (Foto: Pressestelle, Polizei)
Beim Rückwärtsfahren war das Mähfahrzeug gegen den wartenden Schulbus gekracht. Pressestelle Polizei
Pirmasens

Seit der Mann in Pirmasens wohnt häufen sich Autoaufbrüche Autoaufbruch-Serie in Pirmasens: Mutmaßlicher Täter geschnappt

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der für mindestens acht Pkw-Aufbrüche in Pirmasens verantwortlich sein soll.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Zweibrücken

Unfall mit Kran Mann verletzt sich bei THW Übung in Zweibrücken schwer

Bei einer Übung auf dem THW Gelände in Zweibrücken hat sich ein Mann schwer verletzt. Es gab einen Unfall mit einem Kran.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Jetzt die neue SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Nord- und Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR