Johanniskreuz

Romantische Waldweihnacht fällt aus

STAND

Die Romantische Waldweihnacht in Johanniskreuz wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die Romantische Waldweihnacht in Johanniskreuz wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Als Grund für die Absage nannte der Veranstalter den gestiegenen Aufwand in Folge der aktuellen Corona-Verordnung. Die Absage sei eine "von Vorsicht getragenen Entscheidung". Der Veranstalter erwarte im Dezember höhere Inzidenzen und wolle mit dem Weihnachtsmarkt das Infektionsgeschehen nicht weiter vorantreiben. In den vergangenen Jahren hatten Pendelbusse im Viertelstundentakt Besucher zum Veranstaltungsort im Pfälzerwald gebracht. Dabei Abstände und 2G-Regeln einzuhalten, sei nicht möglich, sagt der Veranstalter. Außerdem sei es teuer und aufwändig das Gelände im Wald einzuzäunen und somit Zugangskontrollen zu gewährleisten. Einzig eine Lockerung der Corona-Verordnung hätte dafür gesorgt, dass die Romantische Waldweihnacht unter üblichen Bedingungen hätte stattfinden können.

STAND
AUTOR/IN