STAND

Ein älteres Ehepaar aus Rockenhausen ist von Betrügern um 22.000 Euro geprellt worden. Am Telefon gab sich die Täterin laut Polizei als Bekannte aus, die Geld brauche, um nach einem Verkehrsunfall den Schaden zu bezahlen. Die Geschichte war jedoch frei erfunden. Die Senioren übergaben das Geld einer angeblichen Kollegin der Bekannten. Erst als sie ihre echte Bekannte trafen, flog der Betrug auf.

STAND
AUTOR/IN