Wirtschaft in der Südwestpfalz

Rekordauftrag für Kunststoff-Firma aus Pirmasens

STAND

Der Kunststoffprofil-Hersteller Profine hat den größten Einzelauftrag seiner Geschichte bekommen. Er wird im kommenden Jahr die Fenster von rund 3.000 Luxuswohnungen in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul ausstatten.

Profine Kömmerling Pirmasens (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture-alliance / dpa | Werksfoto)
Die Firma Profine in Pirmasens. (Archivbild) picture-alliance / dpa | Werksfoto

Ein Sprecher des Unternehmens sagte, für die Ausstattung der 3.000 Luxuswohnungen würden 23.000 PVC-Profile benötigt. Diese werden am Standort in Pirmasens produziert. Das Projekt sei der größte Einzelauftrag in der Geschichte von Profine.

Umsatz in in Millionenhöhe für Unternehmen aus Pirmasens

Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe. Die Montage soll, so der Sprecher, durch eine südkoreanische Partnerfirma vor Ort erfolgen. Die ersten Schiffscontainer mit den Profilen aus Pirmasens werden nach Unternehmensangaben im ersten Quartal des kommenden Jahres verladen. Sämtliche Arbeiten sollen im Verlauf des Jahres 2022 abgeschlossen werden.

Pirmasens

Vor allem Verpackungen fehlen Massive Lieferengpässe bei Firmen in der Westpfalz

Viele Unternehmen von Kaiserslautern bis Pirmasens warten seit Monaten auf bestellte Ware. Weil Rohstoffe, Verpackungen und Bauteile fehlen, gerät die eigene Produktion ins Stocken.   mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR