In Ramstein-Miesenbach und Landstuhl sind wieder Kinderansprecher unterwegs. (Foto: picture alliance / dpa | Jörg Lange)

Stecken böse Absichten dahinter?

Kinder in Landstuhl und Ramstein angesprochen

Stand
AUTOR/IN
Jan Jaworski
Bild von Jan Jaworski, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)

In Landstuhl und Ramstein-Miesenbach haben Unbekannte wieder mehrere Kinder angesprochen. Die haben nach Angaben der Polizei richtig reagiert. Es sind nicht die ersten Fälle in der Gegend.

Der Polizei in Kaiserslautern wurden am Mittwoch drei Fälle gemeldet, in denen Kinder an Schulen in Landstuhl und Ramstein-Miesenbach angesprochen wurden. In allen Fällen hätten die Kinder richtig reagiert und seien geflüchtet oder hätten sich Hilfe gesucht. Die Schulen haben die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die Vorfälle informiert und sensibilisiert.

Hatten Kinderansprecher von Ramstein und Landstuhl böse Absichten?

Die Polizei hat nach eigenen Angaben direkt Kontakt mit den betroffenen Kindern, Eltern und Schulen aufgenommen. In Landstuhl hat sie die Präsenz erhöht. Die Kripo ermittelt und überprüft auch, ob es einen Zusammenhang zwischen den gemeldeten Vorfällen gibt und ob die Ansprecher wirklich böse Absichten hatten.

Nicht die einzigen Vorfälle im Kreis Kaiserslautern

Kurz vor Weihnachten waren in Ramstein-Miesenbach, aber auch in Bann im Kreis Kaiserslautern Kinderansprecher unterwegs. Ob es zu diesen Fällen eine Verbindung gibt, ist nicht bekannt.

Wer Hinweise zu den aktuellen oder zu den älteren Fällen geben kann, soll sich bei der Polizei in Kaiserslautern unter 0631 369 2620 melden.

Westpfalz

News aus dem Westen der Pfalz ++ Liveblog: Liga-Pleite überschattet Pokal-Auslosung, Tipps, für romantische Dates im Westen der Pfalz, Kaiserslauterer Geschichtsinstitut hat Datenbank über Vorfahren ++

Was ist los im Großraum Kaiserslautern, Pirmasens, Zweibrücken, Kusel und Donnersberg? In unserem neuen Liveblog erfahren Sie es.

SWR4 RP Konfetti-Radio SWR4 Rheinland-Pfalz

Marnheim

Selbstbehauptungskurs von Thaiboxern Kinder im Zellertal lernen "Nein" zu Fremden zu sagen

Wie können Kinder lernen, nicht mit Fremden mitzugehen und klipp und klar "Nein" zu sagen? Thaiboxer aus dem Donnersbergkreis haben dazu einen Kurs auf die Beine gestellt.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Edenkoben und die Folgen Fremde sprechen Kinder an: Fall in Landau-Mörzheim gelöst

Die Polizei erhält momentan viele Hinweise über Kinderansprecher. Jeder Hinweis wird ernst genommen. Nach der Entführung in Edenkoben will man aber auch keine Ängste schüren und viele Verdachtsfälle stellen sich als harmlos heraus.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ramstein

Nach Fällen in Ramstein Kinderansprecher offenbar jetzt auch in Bann bei Kaiserslautern

Ein Unbekannter soll in Bann bei Kaiserslautern am Mittwoch zwei neunjährige Kinder angesprochen haben. Das erinnert an einen ähnlichen Fall vor einigen Tagen in Ramstein.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Kaiserslautern

Vorfall in Bekleidungsgeschäft Jugendliche in Kaiserslautern belästigt? Die Polizei ermittelt

In Kaiserslautern soll ein Mann mehreren Jungen obszöne Angebote gemacht haben. Die Kinder wandten sich hilfesuchend an eine Verkäuferin.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz