Rheinland-Pfalz

Rafik Schami erhält Carl-Zuckmayer-Medaille

STAND

Der deutsch-syrische Autor Rafik Schami wird mit der 45. Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Ministerpräsidentin Malu Dreyer ( SPD) würdigte Schami als einen der wichtigsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart, der auch mit seiner klaren gesellschaftspolitischen Haltung überzeuge.

Rafik Schamis Werk besteht aus Märchen, Romanen, Essays und Erzählungen und wurde in 34 Sprachen übersetzt. Zu seinen bekanntesten Bücher gehört "Die dunkle Seite der Liebe" und "Das Geheimnis des Kalligraphen".

Die Carl-Zuckmayer-Medaille wird alljährlich an Persönlichkeiten übergeben, die sich um die deutsche Sprache in besonderer Weise verdient gemacht haben. Neben der Medaille bekommen die Preisträger ein 30-Liter-Fass Nackenheimer Wein. Die Auszeichnung wird Schami am 18. Januar 2022 verliehen.

Verleihung nach Kritik Menasse erhält Zuckmayer-Medaille

Ministerpäsidentin Malu Dreyer (SPD) hat dem Schriftsteller Robert Menasse die Carl-Zuckmayer-Medaille im Mainzer Staatstheater verliehen. Die CDU-Vertreter blieben der Veranstaltung fern.  mehr...

STAND
AUTOR/IN