STAND

Vor dem Amtsgericht Rockenhausen muss sich heute ein Mann verantworten, weil er unter anderem explosive Stoffe verkauft haben soll. Nach Gerichtsangaben ist der Angeklagte Eigentümer einer Feuerwerksfirma. Um das Feuerwerk zu lagern, soll der Mann einen Bunker in Börrstadt im Donnersbergkreis angemietet haben. Als eine Gerichtsvollzieherin das Gebäude des Eigentümers räumen ließ, sei auch der Bunker geräumt worden. Dabei sei aufgefallen, dass der Mieter und heutige Angeklagte dort auch Sprengstoffmittel der Bundeswehr lagerte.

STAND
AUTOR/IN