Kirchheimbolanden

Preis für Pfarrer Leinhäuser

STAND

Der katholische Priester Carsten Leinhäuser aus Winnweiler erhält für seine Aktion „Liebe gewinnt“ den Kirchheimbolander Friedenstagepreis. Leinhäuser hatte im Frühjahr eine deutschlandweite Aktion mit initiiert, in der homosexuelle Paare gesegnet wurden. Damit hat er sich gegen die offizielle Linie der katholischen Kirche gestellt. Für dieses Engagement gegen Ausgrenzung und Diskriminierung erhält er dem Arbeitskreis der Friedenstage zufolge die Auszeichnung. Verliehen wird der Preis Anfang Dezember.  

STAND
AUTOR/IN