Eine gespannte Zwille kurz vor dem Abschuß (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Moritz Vennemann | Moritz Vennemann)

Nach Stahlkugelschüssen auf Bankfiliale und Autos

Polizei Zweibrücken ermittelt Tatverdächtige und findet Beweise

STAND

Die Polizei Zweibrücken hat bei einer nächtlichen Kontrolle von zwei Männern eine Zwille gefunden. Daraufhin wurden die Wohnungen der beiden durchsucht.

Nach Angaben der Polizei Zweibrücken sind die beiden tatverdächtigen Männer 22 und 40 Jahre alt. Bei einer Kontrolle wurde bei dem Jüngeren eine Zwille sichergestellt. Weil in den vergangenen Wochen unter anderem eine Sparkassenfiliale und mehrere Fahrzeuge mit Stahlkugeln beschossen worden waren, besorgte sich die Polizei einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnungen der beiden Männer.

Zweibrücken

Polizei sucht Zeugen Unbekannte schießen in Zweibrücken mit Stahlkugeln auf Bankfiliale

In Zweibrücken wurde am vergangenen Freitag mit Stahlkugeln auf eine Sparkassenfiliale geschossen. In den Wochen zuvor gab es bereits ähnliche Vorfälle.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Polizei Zweibrücken findet Stahlkugeln und Zwillen

In der Wohnung des 22-Jährigen fanden die Beamten zwei Zwillen, eine aus Metall und eine aus Kunststoff. Darüberhinaus stellte die Polizei noch mehr als 150 Stahlkugeln mit unterschiedlichen Durchmessern sicher. Bei dem 40-Jährigen wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Beide Männer bestreiten, für die Taten verantwortlich zu sein.

Mehr Polizeimeldungen

Landstuhl

Gutschein-Codes erschlichen Polizei Kaiserslautern warnt: Betrüger geben sich als Mitarbeiter von Lotto aus

Betrüger haben in zwei Supermärkten in Landstuhl im Kreis Kaiserslautern die Codes von Guthabenkarten erschlichen. Dazu gaben sie sich am Telefon als Lotto-Mitarbeiter aus.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Rohrbach

Fahndung nach unbekannten Tätern Nach Geldautomatensprengung in Rohrbach: Zeugen melden sich

Die Kripo Ludwigshafen sucht weiter nach den Unbekannten, die in der Nacht auf den 29. September einen Geldautomaten in Rohrbach im Kreis Südliche Weinstraße gesprengt haben.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR