Ein Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Friso Gentsch)

Polizei Homburg beendet Fahndung

Vermisster 13-Jähriger aus Kirkel wohlbehalten zurück

STAND

Der vermisste 13-jährige Junge aus dem Saarland ist wieder wohlbehalten bei seinen Eltern. Das hat die Polizei Homburg mitgeteilt.

Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit beendet. Sie war ausgelöst worden, weil der 13-Jährige seit Montagmorgen spurlos verschwunden war. Nach Angaben der Polizei hatte er gegen 6:30 Uhr seinen Schulrucksack gepackt und die elterliche Wohnung in Kirkel bei Homburg verlassen. Danach verlor sich seine Spur.

Wo sich der Junge seit Montagmorgen aufgehalten hat, hat die Polizei nicht mitgeteilt.

Hochspeyer

In der Nacht zu Donnerstag Autos in Hochspeyer mit Frittier-Öl überschüttet

Unbekannte haben in Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) über mindestens vier Autos Frittier-Öl ausgeschüttet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Diebstahl bei helllichtem Tag Diebe stehlen Kupferdach auf Pfaffgelände in Kaiserslautern

Metallschrott ist bares Geld wert. Das wissen auch Langfinger. In Kaiserslautern haben Metalldiebe jetzt sogar ein komplettes Kupferdach abgedeckt. Und zwar am helllichten Tag.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR