Kaiserslautern

Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam

STAND

Die Polizei hat in Kaiserslautern zwei Randalierer in Gewahrsam genommen.

Ein Sprecher teilte mit, Zeugen hätten gemeldet, dass ein Mann in einem Brunnen in der Innenstadt gebadet habe, Menschen bepöbelt habe und mit Bierflaschen geworfen habe. Auch als die Polizisten eingetroffen seien, habe der Mann weiter gepöbelt. Er sei in Gewahrsam genommen worden. Währenddessen habe ein weiterer Mann die Polizisten und Passanten angepöbelt. Auch er sei in Gewahrsam genommen worden.

STAND
AUTOR/IN