Die Polizei in Zweibrücken kontrolliert Autos der Tuning-Szene. (Foto: Pressestelle, Polizeiinspektion Zweibrücken)

Ermittlungsverfahren laufen

Polizei Zweibrücken zieht 38 Tuning-Autos aus dem Verkehr

STAND

Bei einer Tuning-Veranstaltung in Zweibrücken hat die Polizei 80 Autos überprüft. Fast die Hälfte davon durfte im Anschluss nicht mehr weiterfahren.

Die Tuning-Szene hat sich am Sonntag bei der Veranstaltung "Tuningavenue 1.0" an der Gestütsallee in der Innenstadt von Zweibrücken getroffen. Wie die Polizei mitteilt, hat sie bei 38 Fahrzeugen so große Mängel festgestellt, dass sie die Weiterfahrt verboten hat. Außerdem leitete die Polizei mehrere Ermittlungsverfahren wegen Betruges und Urkundenfälschung ein. Sie geht davon aus, dass einige Fahrer Gutachten für die Anbauteile an ihren Autos gefälscht hatten.

Die Polizei kontrolliert: Illegales Tuning in Zweibrücken? (Foto: Polizeiinspektion Zweibrücken)
Die Polizei hat in Zweibrücken etwa 80 Autos wegen illegalem Tuning kontrolliert. 38 Fahrzeuge wurden dabei aus dem Verkehr gezogen. Polizeiinspektion Zweibrücken

Polizei im Westen der Pfalz hat Tuner im Visier

Beim Tuning werden Autos von ihren Besitzern technisch verändert, damit sie schneller fahren oder besser aussehen. Die Polizei in der Westpfalz hatte bereits mehrfach angekündigt, die Tuning-Szene stärker zu kontrollieren.

Trier

Rund 40 Beamte im Einsatz Polizei kontrolliert Tuner und Poser in Trier

Bei einer großen Verkehrskontrolle hat die Polizei Trier am Dienstag mehr als 30 Autofahrer überprüft. Im Fokus standen Tuner und Poser. Manche fühlten sich schikaniert.  mehr...

Nürburg

Saisonauftakt für Autoposer-Szene Zehntausende Autofans beim "Carfriday" am Nürburgring

Zehntausende Autobegeisterte aus der Tuning-Szene waren am Karfreitag rund um den Nürburgring in der Eifel unterwegs. Die Polizei zählte deutlich mehr Besucherinnen und Besucher als in den beiden Pandemie-Jahren zuvor.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Trier

Polizeikontrolle Marc Fleischmann: "Wir unterscheiden zwischen Posern und Tunern."

Die Polizei differenziere zwischen Tunern und Posern, sagt Marc Fleischmann von der Polizei Trier. Kontrollen seien wichtig, um festzustellen, ob ein Auto verkehrstüchtig ist.  mehr...

STAND
AUTOR/IN