STAND

Im Kreis Südwestpfalz gelten ab Mittwoch strengere Corona-Regeln. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Einzelhändler dürfen dann nur öffnen, wenn nach vorheriger Vereinbarung Termine vergeben wurden. Pro 40 Quadratmeter Verkaufsfläche darf nur ein Kunde im Laden sein. Auf Sportanlagen dürfen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten gleichzeitig trainieren. Kindersportgruppen dürfen sich treffen, wenn dort maximal 20 Kinder bis einschließlich 14 Jahren mit einem Trainer draußen Sport machen. Hintergrund sind die steigenden Inzidenzzahlen. Die schärferen Regeln gelten für eine Woche. Sollte die Inzidenz in der Zeit weiter steigen, werden, so der Kreis, weitere Einschränkungen bekannt gegeben.

STAND
AUTOR/IN