STAND

Das Leibniz Gymnasium in Pirmasens wird als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Den Titel erhalten Schulen, die sich langfristig gegen jede von Form und Diskriminierung und Rassismus engagieren wollen. Die Idee zu dem Projekt stammt aus Belgien. In Rheinland-Pfalz gibt es knapp 170 Schulen, die den Titel tragen. Zu dem Projekt gehört auch eine Patenschaft. Für das Leibniz Gymnasium übernimmt diese der ehemalige ARD-Washington-Korrespondent Klaus Scherer.

STAND
AUTOR/IN