Pirmasens

Online-Veranstaltung zum B10-Ausbau

STAND

Der vierspurige Ausbau der B10 im Großraum Pirmasens-Landau ist am Mittwochabend um 17:30 Uhr Thema einer Online-Bürgerveranstaltung. Die zuständigen Behörden informieren dabei online über den aktuellen Planungsstand.

Für das wichtige Straßenbauprojekt stehen zwischen den Anschlussstellen Wellbachtal und Queichhambach zehn verschiedene Ausbau-Varianten zur Debatte. Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Verkehrsministeriums wurden alle auch in Bezug auf Naturschutzfragen untersucht. Unterschiede gebe es vor allem bei den Kosten, die sich je nach Variante zwischen 228 und 392 Millionen Euro bewegen. Aber auch die Länge des Streckenausbaus variiert laut Ministerium noch zwischen siebeneinhalb und knapp elf Kilometern. Wenn die Pläne heute Abend in einem Internet-Livestream vorgestellt werden, können Bürger auch Fragen stellen. Danach können sie im Zuge des Raumordnungsverfahrens eine Stellungnahme abgeben.

STAND
AUTOR/IN