STAND

Die B10 ist am Wochenende zwischen Landau und Pirmasens voll gesperrt. Wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilt, gilt die Vollsperrung ab Freitag um 18 Uhr bis Montagmorgen um 6 Uhr. Betroffen sei der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Landau-Zentrum und Landau-Nord. Die Umleitung erfolgt nach Angaben der Straßenbehörde über die A6, die A61 und die A65. Grund für die Vollsperrung sei, dass eine Brücke über der B10 bei Landau abgerissen werden muss. Dies sei notwendig, um den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße möglich zu machen.

STAND
AUTOR/IN