Pirmasens

200 Birnbäume für Baumpflanzaktion

STAND

Die Kreisverwaltung in Pirmasens übergibt am Samstag 200 Birnbäume im Rahmen ihrer Baumpflanzaktion. Die Empfänger hatten sich zuvor beworben und erhalten die Bäume kostenlos. Wie ein Sprecher der Kreisverwaltung mitteilte, waren zunächst 100 Bäume vergeben worden, wegen des großen Interesses wurde die Zahl jedoch verdoppelt. Die Baumpflanzaktion ist Teil des vom Kreistag beschlossenen Aktionsplans Klimaschutz und soll die biologische Vielfalt in der Südwestpfalz unterstützen. Bei den Birnen handelt es sich um eine traditionelle pfälzische Sorte, die "Gellerts Butterbirne".

STAND
AUTOR/IN