Maria Rosenberg (Foto: SWR)

Bald Platz für 90 Senioren

Johanniter übernehmen Altenzentrum Maria Rosenberg

STAND

Die Johanniter haben das ehemalige Altenzentrum im Wallfahrtsort Maria Rosenberg in Waldfischbach-Burgalben gekauft. Ab dem kommenden Jahr sollen dort wieder Senioren wohnen können

Wenn alles nach Plan läuft, sollen bis Juni nächsten Jahres etwa 90 Senioren in der Anlage einziehen. Neben einem Seniorenheim wollen die Johanniter Westpfalz auch betreutes Wohnen und eine Pflege-Wohngemeinschaft anbieten.

Angebot auch für Kinder

Zusätzlich wollen die Johanniter in Maria Rosenberg ein Betreeungsangebot für Kinder mit Beeinträchtigungen schaffen. Nach Angaben eines Sprechers gibt es auch Überlegungen, Wohnungen zu vermieten - zum Beispiel für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Maria Rosenberg 1 (Foto: SWR)
Im Wallfahrtsort Maria Rosenberg in Waldfischbach-Burgalben wohnen bald wieder Senioren

Caritas gab Einrichtung auf

Die Caritas hatte das Altenzentrum Maria Rosenberg vor rund zweieinhalb Jahren aufgegeben – aus Brandschutzgründen. Die Bewohnerinnen und Bewohner mussten in einen Neubau nach Landstuhl ziehen.

Millionen sollen in Projekt fließen

Wie der Johanniter-Verband mitteilt, sollen zwischen sieben und acht Millionen Euro in das Projekt investiert werden. In allen fünf Etagen des Gebäudes seien Umbaumaßnahmen geplant, um eine Versorgung verschiedener Alters- und Bedarfsgruppen möglich zu machen.

Kaiserslautern

Schlittschuhbahn aus Kunststoff für Kaiserslautern "Lautrer Eiszauber" in der Innenstadt gestartet

Am Freitag wurde die Schlittschuhbahn in Kaiserslautern auf dem Schillerplatz in der Innenstadt eröffnet. Das Besondere: Sie ist aus Kunststoff.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Lauterecken-Wolfstein

Klimaschutz Photovoltaikanlagen für Lauterecken

Die Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein will Photovoltaikanlagen aufstellen. Dafür sucht sie derzeit geeignete Flächen.

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR