STAND

Das Pfalztheater in Kaiserslautern will ab der kommenden Woche verstärkt auf Online-Angebote setzen, um mit seinem Publikum in Kontakt zu bleiben. Das hat der Intendant des Theaters angekündigt. Er bleibe trotz des ab Montag geltenden Lockdowns optimistisch. Zwar würden bis Ende November alle Veranstaltungen ausfallen – immerhin dürfe aber weiterhin in vollem Umfang geprobt werden. Angekündigte Premieren würden dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Veranstaltungen an diesem Wochenende finden aber noch wie geplant statt.

STAND
AUTOR/IN