Ehemaliges Eingangstor am Pfaff-Gelände (Foto: SWR)

Stadtentwicklung auf ehemaligem Industriegelände

Es geht voran bei Pfaff in Kaiserslautern

STAND

Die Pfaff-Entwicklungs-Gesellschaft (PEG) will bis Ende dieses Jahres einen Teil des Pfaff-Geländes in Kaiserslautern erschlossen haben. Nach Angaben des Geschäftsführers soll dann auch das geplante Medizinische Versorgungszentrum teilweise eröffnen können.

Bis September sollen die Anschlüsse für Wasser, Internet und Strom in der sogenannten Pfaff-Achse gelegt sein, so der Plan. Im Dezember werde dann die Straße vor dem Medizinischen Versorgungszentrum asphaltiert, sagte der Geschäftsführer der Entwicklungs-Gesellschaft, Stefan Kremer. Das sei die Voraussetzung dafür, dass ein Investor im kommenden Jahr das zum Versorgungszentrum gehörige Parkhaus bauen könne.

Bis Ende 2027 soll ganzes Pfaff-Gelände in Kaiserslautern erschlossen sein

Das ehemalige Pförtnerhaus auf dem Pfaff-Gelände in Kaiserslautern. (Foto: SWR)
In das ehemalige Pförtnerhaus auf dem Pfaff-Gelände in Kaiserslautern soll Ende Mai das Büro der Pfaff-Entwicklungs-Gesellschaft einziehen.

Bereits Ende Mai wolle die Pfaff-Entwicklungs-Gesellschaft ihr neues Büro im ehemaligen Pförtnerhaus, gegenüber des Versorgungszentrums, beziehen. Die Kosten hierfür belaufen sich laut Geschäftsführer Kremer auf 1,95 Millionen Euro. Entgegen einiger Sorgen aus dem Stadtrat von Kaiserslautern, ist Kremer zuversichtlich, dass Rückbau und Erschließung des gesamten Pfaff-Geländes bis Ende 2027 fertig werden.

Kaiserslautern

Entsorgung wird zur Kostenfrage Sanierung bei Pfaff in Kaiserslautern: Werden die Altlasten im Boden vergraben?

Das ehemalige Pfaff-Gelände in Kaiserslautern soll zu einem modernen Stadtquartier umgebaut werden. Doch die Sanierung wird wohl teurer und dauert deutlich länger als geplant.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pläne vorgestellt Mehr als 160 Wohnungen auf Pfaff Areal in Kaiserslautern

Seit Jahren gibt es in Kaiserslautern Pläne, wie das ehemalige Pfaff Gelände künftig genutzt werden soll. Ein Investor will dort nun mehr als 160 Wohnungen bauen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN