STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (17,3 MB | MP3)

Christine Schneider brennt für die Deutsch-Amerikanische Freundschaft. Sie organisiert als Präsidentin des Internationalen Frauenclubs Kaiserslautern Veranstaltungen, bringt Gruppen zusammen und will, dass die Menschen sich austauschen. Sie selbst hat lange in den USA gelebt und ist begeistert von dem Land. Sie erzählt im Podcast, warum Kaiserslautern trotz aller Liebe zu den USA ihre Heimat ist und bleibt und was sich seit dem Ende der Ära Trump so alles im gegenseitigen Verhältnis getan hat.

STAND
AUTOR/IN