Ein Mann wollte in Bechhofen ein Paket abgeben und ist dabei verletzt worden (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / imageBROKER | Unai Huizi)

Gang nicht eingelegt

Wollte Paket abgeben: Mann in Bechhofen von Transporter eingeklemmt

Stand
AUTOR/IN
Susanne Kimmel
Bild von Susanne Kimmel, Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)

In Bechhofen in der Südwestpfalz ist ein Zusteller zwischen seinem Fahrzeug und einer Hauswand eingeklemmt worden. Der Mann konnte sich nicht mehr befreien und wurde verletzt.

Der Paketbote hat laut Polizei noch einen verzweifelten Versuch unternommen, den Unfall zu verhindern. Als er in Bechhofen gerade aus seinem Lieferwagen ausgestiegen war, rollte der plötzlich rückwärts. Offenbar, weil der Mann keinen Gang eingelegt hatte. Er versuchte das führerlose Fahrzeug dann noch mit eigener Kraft zu stoppen. Er stemmte sich von außen gegen den Kleintransporter, das klappte aber überhaupt nicht.

Mann will in der Pfalz Paket zustellen und wird verletzt

Der 36-Jährige wurde nach Polizeiangaben von dem Lieferwagen - immerhin 3,5 Tonnen schwer - an eine Hauswand gedrückt und zwischen Wand und Fahrzeug eingeklemmt. Dabei wurde der Paketbote mehrfach verletzt, unter anderem brach er sich einen Knochen. Problem dabei: Der Verletzte konnte sich aus seiner misslichen Lage nicht selbst befreien. Erst ein Passant, der vorbeikam, half ihm.

Zusteller kommt ins Krankenhaus - keine Lebensgefahr

Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Zu diesem Zeitpunkt befand er sich aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei Zweibrücken geht davon aus, dass bei dem Unfall etwa 12.000 Sachschaden entstanden sind - wobei der größte Schaden am Haus entstanden sei.

Kaiserslautern

Viele Zusteller im Urlaub oder mit Corona infiziert Keine Post wegen Ferien und Corona im Kreis Kaiserslautern

Schon länger keine Post mehr im Briefkasten gehabt? Da geht aktuell viele Menschen in der Westpfalz so. Die Deutsche Post hat nach eigenen Angaben Probleme mit ihren Zustellern.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Dürkheim

Durch aufmerksame Zeugin überführt Postbote aus Bad Dürkheim soll Pakete und Briefe geklaut haben

Eine aufmerksame Zeugin hat dafür gesorgt, dass ein mutmaßlicher Dieb bei der Post Bad Dürkheim erwischt wurde. Der 23-jährige Zusteller hatte laut Polizei Pakete und Briefe beiseite geschafft.