Unfall auf dem Verkehrsübungsplatz Otterberg (Foto: Feuerwehr Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg)

Auto kracht in Hauswand

Notarzt im Einsatz: Schwerer Unfall auf Verkehrsübungsplatz

STAND
AUTOR/IN

In Otterberg hat sich am Samstag auf dem Verkehrsübungsplatz ein schwerer Unfall ereignet. Ein Auto war dort in das einzige Gebäude auf dem Platz gekracht.

Gegen 12 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg ein: ein Unfall auf dem Verkehrsübungsplatz in Otterberg (Landkreis Kaiserslautern). Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Auto gegen das einzige Gebäude auf dem Verkehrsübungsplatz gekracht war. Nach Angaben der Feuerwehr wurden die beiden Insassen des Fahrzeugs versorgt, bis der Notarzt an der Unfallstelle eintraf. Anschließend wurden die zwei Personen ins Krankenhaus gebracht.

Gebäude auf Verkehrsübungsplatz Otterberg mit Holzplatte gesichert

Die Feuerwehr streute das ausgelaufene Motorenöl mit Bindemittel ab, um zu verhindern, dass sich das Öl entzündet. Nachdem das kaputte Auto von einem Abschleppdienst geborgen wurde, konnten die Einsatzkräfte die zerstörten Fenster des Hauses mit einer Holzplatte verschließen. Vorsorglich sei zudem der Strom im Gebäude abgestellt worden.

Unfall auf dem Verkehrsübungsplatz Otterberg (Foto: Feuerwehr Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg)
Auf dem Verkehrsübungsplatz in Otterberg (Landkreis Kaiserslautern) war am Samstag ein Auto in das einzige Gebäude auf dem Gelände gekracht. Die Feuerwehr verschließt die kaputten Fenster anschließend mit einer großen Holzplatte. Feuerwehr Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Verkehrsübungsplatz nach Unfall geschlossen

Der Verkehrsübungsplatz in Otterberg blieb nach dem Unfall den ganzen Tag geschlossen. Wie es zu dem Unfall kam, wie schwer die beiden Personen verletzt sind und wie hoch der Sachschaden ist, ist derzeit noch unklar.

Lohnsfeld

Gesamtschaden mehr als 50.000 Euro Trümmerfeld auf der A63: Unfall löst weitere Kollision aus

Auf der A63 bei Lohnsfeld sind am Mittwochabend gleich zwei Unfälle kurz hintereinander passiert. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Unfallursache: Unaufmerksamkeit.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kirchheimbolanden

Am Auto entstand Totalschaden Glatteis: 18-Jährige überschlägt sich bei Unfall mehrfach

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin hat auf glatter Straße zwischen Kirchheimbolanden und Dannenfels (Donnersbergkreis) einen Unfall gebaut. Das Auto überschlug sich mehrfach.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bischheim

Fahrer mit 1,9 Promille im Graben gelandet A63 bei Bischheim nach Lkw-Unfall gesperrt

Die A63 musste bei Bischeim (Donnersbergkreis) am Donnerstag voll gesperrt werden. Ein betrunkener Lkw-Fahrer war im Graben gelandet. Die Bergung des Sattelzugs war schwierig.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz