Großbundenbach

Mehrheit der Bürger für Windräder

STAND

Der geplante Windpark bei Großbundenbach im Kreis Südwestpfalz soll kommen. Dafür hat sich beim Bürgerentscheid am Sonntag erneut die Mehrheit der Einwohner ausgesprochen. Nach Angaben von Ortsbürgermeister Dieter Glahn stimmten rund 54 Prozent für Windkrafträder in Großbundenbach, 46 Prozent sprachen sich dagegen aus. Damit sei das Ergebnis des ersten Bürgerentscheids von vor sechs Jahren zwar bestätigt worden. Er hätte sich aber ein deutlicheres Bekenntnis der Bürger zur dringend notwendigen Energiewende gewünscht. Die Windkraftfirma ABO Wind will bei Großbundenbach und Käshofen insgesamt sieben Windräder errichten. Alle weiteren Schritte muss jetzt der Verbandsgemeinderat in die Wege leiten und einen neuen Flächennutzungsplan aufstellen. Großbundenbachs Ortsbürgermeister Glahn betont dabei, die vorgeschrieben Abstände zu den Wohnhäusern würden eingehalten.

STAND
AUTOR/IN