Ramstein

200.000 Euro Schaden bei Brand eines Mehrfamilienhauses

STAND

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Ramstein ist am späten Freitagabend ein Schaden von etwa 200.000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Das Feuer sei im Treppenhaus vor der Dachgeschoss-Wohnung ausgebrochen. Warum, ist noch unklar. Die elf Bewohner des Hauses konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Das Gebäude ist laut Polizei aktuell nicht mehr bewohnbar.

STAND
AUTOR/IN