Axt (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Zoonar | Dzianis Hadziatski)

Überfall in Göllheim

Unbekannter bedroht Mitarbeiter von Einkaufsmarkt mit Axt

STAND

In Göllheim im Donnersbergkreis hat ein unbekannter Mann einen Einkaufsmarkt überfallen. Der Täter konnte mit der Beute flüchten.

Es war am Montagabend kurz vor Ladenschluss, als ein unbekannter, maskierter Mann den Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Göllheim mit einer Axt bedrohte. Dabei forderte er nach Angaben der Polizei den Mitarbeiter auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Nachdem der Mitarbeiter die Einnahmen ausgehändigt hatte, ist der Unbekannte zu Fuß geflüchtet.

Polizei sucht unbekannten Mann

Die Polizei hat sofort nach dem Täter gesucht - allerdings bisher erfolglos. Daher bitten die Ermittler Zeugen, die Angaben zu dem Überfall machen können oder den mutmaßlichen Täter gesehen haben, sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer 06352 911 - 2700 zu melden.

Täter aus Göllheim war schwarz gekleidet und 30-40 Jahre alt

Der Mann soll etwa 30 bis 40 Jahre alt und circa 1,85 Meter groß sein. Bei dem Überfall in Göllheim soll er Handschuhe, eine schwarze Sturmhaube, sowie eine schwarze Skibrille getragen haben. Zudem habe er einen ebenfalls schwarzen Stoffbeutel dabeigehabt. Die Axt soll ungefähr 50 Zentimeter lang gewesen sein und hatte einen Holzgriff.

Obermoschel

Polizei sucht Zeugen Mann mit Messer überfällt Tankstelle in Obermoschel

Ein Unbekannter hat eine Tankstelle in Obermoschel im Donnersbergkreis überfallen. Der Mann konnte flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR