Eine Schaukel auf einem Spielplatz (Archiv) (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Polizei sucht Zeugen

Mann soll Fünfjährige in Kaiserslautern sexuell belästigt haben

STAND

Ein Mann soll in Kaiserslautern ein fünfjähriges Mädchen auf einem Spielplatz sexuell belästigt und bedrängt haben. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Die Tat ereignete sich Sonntagnachmittag auf einem Spielplatz. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte das Mädchen auf dem Spielplatz in der Marienburger Straße in Kaiserslautern bedrängt und dabei sogar Gewalt angewendet. Außerdem soll er an sich selbst sexuelle Handlungen vorgenommen haben. Nach der Tat sei er in Richtung Fischerrückschule weggegangen.

#FAHNDUNG Verdacht des sexuellen Missbrauchs! Am Sonntag hat ein Unbekannter in #Kaiserslautern eine Fünfjährige sexuell bedrängt und körperliche Gewalt gegen das Kind angewandt. Wer erkennt den Mann? Wer kann Hinweise geben? Alle Infos 👉🏽 https://t.co/knRdcbrA9C https://t.co/ckGP8uA6UO

Polizei sucht öffentlich nach dem Täter

Die Polizei fahndet öffentlich nach dem Mann. Er soll zwischen 1,75 Meter und 1,85 Meter groß gewesen sein, unrasiert mit einem Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer kurzen, schwarzen Hose und einer hellblauen Jacke – außerdem trug er eine Sonnenbrille. Er sprach Deutsch. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Kaiserslautern unter der Telefonnummer: 0631/369-2620 entgegen.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen! Nachrichten aus der Westpfalz direkt aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone - auch Nachrichten aus Ihrer Region. So kommen Sie an die Infos aus der Nord- und Westpfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN