STAND
AUTOR/IN

Ein Stück weit Normalität, das winkt seit heute im Saarland. Das ganze Bundesland ist Modellregion für Corona-Lockerungen. Das gefällt aber nicht jedem.

Seit Dienstag dürfen sich im Saarland zum Beispiel wieder bis zu zehn Personen privat treffen oder zusammen im Außenbereich eines Restaurants sitzen. Auch Theater, Kinos und Fitness-Studios dürfen wieder öffnen. Voraussetzung für das alles sind ein negativer Corona-Test und eine konsequente Nachverfolgung von Kontakten.

In Waldmohr sieht man die Lockerungen mit gemischten Gefühlen

Die Stadt Waldmohr im Kreis Kusel liegt direkt an der Grenze zum Saarland. Bürgermeister Jürgen Schneider (SPD) sieht die Corona-Lockerungen bei den saarländischen Nachbarn mit gemischten Gefühlen. Zwar sieht er es als Vorteil für alle, die nah an der Grenze wohnen, dass man im Saarland wieder Dinge machen kann, die hier noch verboten sind, Gewerbetreibende in Rheinland-Pfalz seien aber benachteiligt. Als Beispiel nennt Bürgermeister Schneider die zwei Fitness-Studios in Waldmohr. Sie müssen geschlossen bleiben, im Saarland darf wieder trainiert werden.

Modellversuch Grundlage für weitere Öffnungen

Im weniger als 10 Kilometer entfernten Homburg im Saarland ist Bürgermeister Michael Forster (CDU) überzeugt davon, dass der Modellversuch die Grundlage für weitere Öffnung sein könnte. Dazu gehöre aber eine sehr stringente Test-Strategie. Das Gebot der Stunde sei neben impfen, impfen, impfen - testen, testen, testen. Außerdem müsse man vor allem die Belegungen in den Krankenhäusern genau im Auge behalten und bei Bedarf die Notbremse ziehen.

Saarbrücken

Lockdown-Ende auf Probe Saarland öffnet als Corona-Modellregion

Das Saarland hat am Dienstag seinen Corona-Modellversuch gestartet. In der Modellregion sind Außengastronomie, Kinos, Theater, Fitnessstudios und Tennishallen wieder geöffnet.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Kaiserslautern

Infos zur aktuellen Lage und Entwicklung Blog: Corona in Kaiserslautern und der Westpfalz

Im Donnersbergkreis gelten ab Sonntag strengere Corona-Regeln mit einer Ausgangssperre. In der Westpfalz gibt es wegen der Sonderimpfaktion des Landes zusätzliche Impftermine.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Notbremse wieder außer Kraft Kreis Südwestpfalz lockert Corona-Maßnahmen

Nach gut zweieinhalb Wochen Notbremse lockert der Kreis Südwestpfalz wieder die Corona-Maßnahmen. Nach Angaben eines Sprechers sind die Lockerungen bereits in Kraft getreten.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN