Pirmasens

Betrunkener Fahrer überschlägt sich mit Kind im Auto

STAND

Am Samstagabend hat sich ein 40 Jahre alter Mann mit einem Kind im Auto auf der Landstraße zwischen Rodalben und Pirmasens überschlagen. In einer Kurve war er von der Fahrbahn abgekommen und wollte dann wieder auf die Straße zurück lenken, so die Polizei. Da überschlug sich das Fahrzeug einmal und blieb anschließend auf den Rädern stehen. Der Mann und das 8-jährige Kind wurden nicht verletzt. Bei einem Alkoholtest wurden beim Fahrer 1,5 Promille festgestellt. Den Führerschein musste der Mann abgeben.

STAND
AUTOR/IN