Kunstprojekt Friedhof 2.0

Künstler aus Kaiserslautern macht aus Friedhof ganzes Kunstwerk

STAND

Fotograf und Künstler Thomas Brenner aus Kaiserslautern hat schon viele Kunstprojekte umgesetzt. Ein außergewöhnliches gibt es nun an einem Ort, an dem man eher keine klassischen Kunstwerke erwartet.

"Der Friedhof hat mehr zu bieten als nur das Gedenken an verstorbene Leute", sagt Thomas Brenner. Der Fotograf und Künstler sieht in dem Hauptfriedhof in Kaiserslautern mehr als nur eine letzte Ruhestätte. Er ist für Brenner ein Park, dort kommen Menschen zusammen. So entstand die Idee von "Friedhof 2.0".

Fotograf Thomas Brenner aus Kaiserslautern sortiert für sein Kunstprojekt Friedhof 2.0 Grablichter. (Foto: SWR)
Fotograf Thomas Brenner aus Kaiserslautern sortiert für sein Kunstprojekt Friedhof 2.0 Grablichter.

Kunstprojekt in Kaiserslautern auf ein Jahr ausgelegt

Deshalb hat Thomas Brenner den Friedhof umgestaltet und unter anderem 6.000 der typischen roten Grablichter in einem leuchtenden Kubus installiert. Insgesamt gibt es sieben Kunstwerke - manche zeitlich begrenzt, manche entwickeln sich über ein kompletten halbes Jahr. Bis Herbst 2023 wird der Friedhof 2.0 in Kaiserslautern zu sehen sein.

Audio herunterladen (7,4 MB | MP3)

"Ich bin ein glücklicher Mensch" Fotograf Thomas Brenner genießt Leben, Arbeit und gutes Essen

Innerhalb kurzer Zeit verliert der Fotograf Thomas Brenner seinen Vater, seinen Bruder und seinen besten Freund. Ihm wird das Leben bewusster und er "genießt die Zeit jetzt mehr".  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Friedhöfe im Wandel der Zeit Historische Friedhöfe: Als Père Lachaise in Mainz sein Vorbild fand

Über die Jahrhunderte hat sich der Umgang mit Friedhöfen gewandelt und reflektiert damit die Entwicklungen der Gesellschaft. Um der überfüllten Massengräber Herr zu werden, sucht Paris um das Jahr 1800 nach neuen Lösungen. Der Mainzer Hauptfriedhof wird dabei zum Vorbild für den Père Lachaise – einen der berühmtesten Friedhöfe der Welt.  mehr...

Kultur in Kaiserslautern Die "Kunst bleibt" für Fotograf Thomas Brenner

Thomas Brenner ist Fotograf aus Kaiserslautern und hat einen Weg gefunden, wie Kultur doch wieder ein bisschen stattfinden kann in diesen Zeiten und hat die Aktion "Kunst bleibt" ins Leben gerufen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR