STAND

Der Kreistag Kaiserslautern hat zugestimmt, dass künftig ein Verein die Entwicklung in der sogenannten „Alten Welt“ vorantreiben soll. Der Verein soll zum Beispiel für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs oder neue Tourismusangebote in der Region Projekte entwickeln. In der Initiative „Alte Welt“ haben sich die Kreise Bad Kreuznach, Kaiserslautern, Kusel und der Donnersbergkreis sowie die evangelische Kirche zusammen geschlossen. Sie wollen die ländlich geprägte Region attraktiver machen.

STAND
AUTOR/IN