STAND

Der Kreistag Kaiserslautern beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montagnachmittag unter anderem mit dem Digitalpakt Schule und die Regionalentwicklung der sogenannten Alten Welt. Bei beiden Themen soll die Zusammenarbeit der westpfälzischen Landkreise enger werden.
Bund und Land stellen im Rahmen des Digitalpaktes Gelder zur Verfügung, um die Digitalisierung an Schulen voranzutreiben. Bei der Kreistagssitzung wollen die Landkreise Kaiserslautern, Kusel und der Donnersbergkreis den Angaben nach eine sogenannte Zweckvereinbarung schließen um besser zusammenarbeiten zu können und gleiche Voraussetzungen an allen Schulen zu schaffen. Bei der Regionalentwicklung der sogenannten "Alten Welt", der Region zwischen Glan, Lauter und Alsenz, soll ein Verein gegründet werden um die Region weiter voranzubringen. Der Verein soll dann unter anderem zuständig sein für Themen wie Infrakstruktur, Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, Tourismusangebote oder ärztliche Versorgung.

STAND
AUTOR/IN