Weihnachtsgutzje von der Stadt

Adventssamstag: Kostenloses Busfahren in Kaiserslautern

STAND
AUTOR/IN
Jan Jaworski
Bild von Jan Jaworski, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)

Wer in Kaiserslautern wegen seiner Weihnachtseinkäufe schon tief in die Taschen greifen musste, konnte am Samstag zumindest beim Busfahren Geld sparen: Dieses war nämlich kostenlos.

Video herunterladen (12,8 MB | MP4)

Nach Angaben der Stadt Kaiserslautern galt das Angebot für alle Stadtbusse der SWK. Aber nicht nur für dort. Wer vom Kreis Kaiserslautern in die Stadt fuhr und umgekehrt, konnte auch mit den Regionalbussen Westpfalz kostenlos fahren.

Die Aktion will die Stadt am kommenden Samstag wiederholen. Ziel sei es, Kundinnen und Kunden wegen der Energiekrise zu entlasten. Zudem wolle man den Anreiz steigern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Damit könne ein Beitrag für den Klimaschutz geleistet werden.

Corona, Baustellen und Weihnachtsmarkt - Aktion soll Geschäften helfen

Außerdem, so die Stadt, müsse sich niemand mehr auf die lästige Suche nach einem Parkplatz in Kaiserslautern begeben - was während des Weihnachtsmarktes ohnehin einer Schnitzeljagd gleicht.

Gleichzeitig soll so auch den Geschäften in der Stadt geholfen werden. Sie hätten wegen Corona und den vielen Baustellen in Kaiserslautern besonders gelitten.

Übrigens: Auch die Nachtbusse sind am kommenden Wochenende von Samstag auf Sonntag wieder kostenlos.

Mainz

Aktion von Mainzer Mobilität, ESWE und RNN Bus und Bahn rund um Mainz an Adventssamstagen kostenlos

Kostenlos mit Bus und Bahn zum Weihnachtsmarkt oder zum Adventsshopping: An allen Samstagen bis Weihnachten ist der ÖPNV in Mainz umsonst. Die Aktion gilt auch in Wiesbaden sowie in Ingelheim und Alzey.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Testlauf zum Weihnachtsshopping Park & Ride in Koblenz: Kostenlose Shuttlebusse am dritten Advent

Gerade an den Adventswochenenden fahren viele Menschen mit dem Auto nach Koblenz. Das heißt Stau und lange Schlangen vor Parkhäusern. Kostenlose Shuttlebusse sollen das verhindern.

Kaiserslautern/Pirmasens/Zweibrücken

Energiekrise und Corona Vorweihnachtszeit: So ist die Stimmung bei den Geschäften im Westen der Pfalz

Die Vorweihnachtszeit ist für Geschäfte die umsatzstärkste Zeit. Wie sieht das aber in Zeiten von Energiekrise und Corona aus? Geschäftsleute aus der Pfalz geben Antworten.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Corona Maskenpflicht in den Öffis bleibt

Das haben die Gesundheitsminister der Bundesländer beschlossen. Ab Oktober muss man demnach weiterhin eine Maske tragen.

Die DASDING Morningshow DASDING

Kaiserslautern

SWK zieht Konsequenzen Viele verspätete Busse in Kaiserslautern wegen Baustellen

Beim Busverkehr in der Innenstadt von Kaiserslautern kommt es derzeit immer wieder zu Verspätungen. Die SWK haben deshalb Maßnahmen ergriffen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Zweibrücken

Bauarbeiten werden länger dauern S-Bahn Zweibrücken-Homburg kommt erst 2026

Die Zweibrücker müssen länger als geplant auf den S-Bahn-Anschluss nach Homburg warten. Voraussichtlich werden erst 2026 wieder Züge auf der Strecke fahren.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Deutschland Maskenpflicht in Bussen und Bahnen - könnte sie bald im Nahverkehr fallen?

In Fernzügen und -bussen bleibt die Maskenpflicht erst mal bestehen. Den Nahverkehr regeln die Länder jedoch selbst.

SWR Aktuell am Vormittag SWR Aktuell

Eisenberg

Zugangebot im Westen der Pfalz könnte schrumpfen Ab 2023 keine Zugverbindung mehr nach Eisenberg und Ramsen?

Wenn das Land nicht mehr Geld für Bus und Bahn zur Verfügung stellt, könnten im Donnersbergkreis bald einige Strecken nicht mehr bedient werden. Das befürchtet der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz